20.09.2021

Kran-Power für die Dom Rep

Mehr Kranpower in der Karibik: Das Kran- und Schwerlastunternehmen Força Diseño & Ingenieria aus der Dominikanischen Republik hat sein Leistungsangebot für Kranarbeiten tonnagemäßig nahezu verdoppelt: Neu im Fuhrpark ist ein LTM 1400-7.1 mit 400 Tonnen maximaler Tragkraft. Bisher war der 220-Tonner LTM 1220-5.2 das Flaggschiff des Unternehmens. Força betreibt nun einen der größten Mobilkrane in der gesamten Karibik.

Innerhalb des vergangenen Jahres hatte Força bereits sechs gebrauchte Liebherr-Krane beschafft, darunter zwei LTM 1130-5.1, einen LTM 1200-5.1 und einen LTM 1220-5.2. Firmeninhaber Jhon Modesto erklärt: „Bei Liebherr haben wir die Möglichkeit, gebrauchte Krane zu kaufen, die technisch geprüft und in einwandfreiem Zustand oder von Liebherr repariert sind. Aufgrund unserer guten Erfahrungen haben wir wieder direkt bei Liebherr gekauft. Mit dem neuen 400-Tonner erweitern wir unser Angebotsspektrum deutlich nach oben. Das macht uns zum Marktführer sowohl in der Dominikanischen Republik als auch in der ganzen Karibik“.
Jhon Modesto (l.) von Força mit Christian Tableros von Liebherr Mexiko

Força nennt die kompakte Bauweise des 7-Achsers, die einfache Manövrierbarkeit und den verstellbaren Gegengewichtsradius sowie die Vielzahl an Auslegerkombinationen als wichtige Kriterien bei der Entscheidung für den LTM 1400-7.1. So hat das Unternehmen den Kran mit kompletter Ausstattung wie Teleskopauslegerabspannung und fester sowie wippbarer Gitterspitze gekauft. Força ist damit für die geplanten Einsätze in den Bereichen Stahlbau, Kraftwerksbau, Windkraft und Mining bestens gerüstet.

Neben der Kranvermietung bietet Força auch Schwertranspore an und ist auch als Tiefbauunternehmen tätig. Daher betreibt das Unternehmen mit rund 90 Beschäftigten neben 20 All-Terrain- und LKW-Aufbaukranen auch zahlreiche Schwerlastfahrzeuge und Baumaschinen.
Einer der ersten Einsätze für den LTM 1400-7.1

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK