26.10.2021

Terex Cranes ernennt neuen Leiter für RT-Sparte

Geschäftsbereich unter neuer Leitung: Terex Cranes hat Giancarlo Montanari zum Business Line Leader für seine Rough-Terrain-Krane gemacht. Vom Standort Crespellano aus soll er „eine aggressive und erfolgreiche Vertriebsstrategie“ fahren, die Neuentwicklung pushen und die Servicequalität sicherstellen.

Marco Gentilini, Vice President und General Manager von Terex Cranes, sagt: „Die Ernennung von Giancarlo ist Teil unserer ehrgeizigen Wachstumsstrategie für Terex Cranes und steht für eine erneute Fokussierung auf unsere Produktlinie der Geländekrane. Er bringt eine Fülle von Erfahrungen in der globalen Maschinenindustrie mit, sowohl beim Aufbau des Vertriebs als auch bei der Entwicklung erfolgreicher Kundensupportstrategien. Seine Erfahrung wird bei der Weiterentwicklung unserer Geländekran-Produktlinie von großem Nutzen sein und wesentlich zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg beitragen.“

Giancarlo Montanari hat einen kaufmännischen Hintergrund. Über 20 Jahre war er bei Argo Tractors tätig, zuletzt als European Sales Manager, und trug auch die Verantwortung für die türkische Niederlassung.

Zu seiner Ernennung sagt Giancarlo Montanari: „Ich freue mich darauf, starke Beziehungen sowohl mit dem internen Team als auch mit unseren Vertriebspartnern und Kunden zu knüpfen. Rough-Terrain-Krane sind eine wichtige Produktlinie für Terex Cranes, und ich bin zuversichtlich, dass unsere erneute Konzentration auf diese ausgereiften Produkte, unterstützt durch unser starkes Support-Team, unsere Präsenz auf unseren globalen Märkten wieder stärken wird.“
Giancarlo Montanari

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK