25.11.2021

HDW eröffnet in Polen

Der niederländische Hubarbeitsbühnen- und Teleskoplader-Distributor HDW wird Anfang Dezember eine neue Niederlassung in Polen eröffnen.

HDW ist seit 1995 Genie-Vertriebspartner für die Benelux-Region und übernahm 2006 die Vertriebsrechte der Marke für ganz Osteuropa. Im Jahr 2012 beschloss HDW, den Vertrieb in Osteuropa an das Schwesterunternehmen Statech in der Tschechischen Republik auszulagern.

Da der polnische Markt für Arbeitsbühnen an Fahrt gewonnen hat, hat HDW beschlossen, eine eigene Firma im Land zu gründen, mit eigenen Einrichtungen, Servicetechnikern sowie einem Lagen für Ersatzteile und Neumaschinen. Der Rest der Region wird weiterhin von Statech abgedeckt, das in den meisten Ländern über eigene Sales Manager verfügt.
Der neue Standort von HDW Polska

HDW Polska wird sich in Bronisze, westlich von Warschau, niederlassen und über 300 Quadratmeter Bürofläche, eine 750 Quadratmeter große Werkstatt, ein 750 Quadratmeter großes Lager für Neumaschinen und Ersatzteile sowie 8.000 Quadratmeter Freifläche verfügen.

Drei Mitarbeiter von Statech Poland, zwei Servicetechniker und ein Verkäufer, werden zu HDW Polska wechseln. Der Verkäufer, Slawomir Raźniewski, wird zum Verkaufsleiter des neuen Unternehmens befördert. Er ist seit 2020 bei Statech und war zuvor bei Gizo Rental tätig. Der Servicekoordinator von Genie für Polen, Przemyslaw Cedrowski, wird als Serviceleiter eingestellt. Weitere neue Mitarbeiter sollen im neuen Jahr folgen.

Jacek Juszkiewicz von Statech Polen bleibt dem Unternehmen erhalten und wurde zum internationalen Verkaufsleiter befördert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK