02.12.2021

Sächsische Stärkung

Im Osten was Neues: Die Firma Müller Arbeitsbühnen aus Dresden gehört seit dem 1. November 2021 zur Kooperationsgemeinschaft Partnerlift.

„Damit stärken wir unsere Präsenz in Sachsen“, zeigt sich Partnerlift-Geschäftsführer Kai Schliephake zufrieden. Mit über hundert Mietmaschinen bietet Müller Arbeitsbühnen seinen Kunden ein breites Spektrum an Mietgeräten. Neben Arbeitsbühnen gehören auch Teleskopstapler, Rollgerüste, Frontstapler und Minikrane zum Mietpark.

„Mit der Mitgliedschaft bei Partnerlift werden wir Teil eines starken Netzwerks von Vermietern“, ist sich Geschäftsführer Heiko Böhme sicher. „Für unsere Kunden können wir Geräte einfacher bundesweit anbieten und sind zeitgleich erster Ansprechpartner für das Netzwerk in Sachsens Landeshauptstadt Dresden.“

„Wir freuen uns, mit der Müller Arbeitsbühnen GmbH einen Partner für uns gewonnen zu haben, der auf über 30 Jahre Erfahrung in der Vermietung von Hubarbeitsbühnen zurückblicken kann“, erläutert Kai Schliephake und ergänzt: „Zudem sind wir glücklich darüber, in der Region Dresden einen verlässlichen Partner an Bord holen zu können. Wir halten auch weiterhin in ausgewählten Regionen die Augen nach potenziellen Partnern offen.“ Weiteres Wachstum ist angekündigt.
Ralf Gärtner von Partnerlift (l.) und Christoph Böhme von Müller Arbeitsbühnen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK