11.01.2022

Stammkunde schwört auf AC 4.110-1

Never change a winning team: Das hat sich das Team des österreichischen Krandienstleisters Kran Mitterhauser gedacht. Das Unternehmen setzt seit fast 30 Jahren auf Tadano-Krane und hatte bereits alle Modelle des Herstellers im Betrieb. Vor Kurzem kam ein AC 4.110-1 hinzu.

Kran Mitterhauser bietet Kranarbeiten verschiedenster Art an: vom Fertigbau oder Heben von Industrieanlagen über Bergungsarbeiten bis hin zum Baumschnitt. Das Unternehmen mit Sitz im österreichischen Zell an der Pram betreibt mit 70 Mitarbeiter(inne)n 27 Mobilkrane; zwei Drittel stammen von Tadano.

Geschäftsführer Helmut Mitterhauser erklärt: „Wir haben in den vielen Jahren, die wir auf Tadano setzen, einfach sehr viele positive Erfahrungen gemacht. Die Maschinen sind echte Arbeitstiere, robust und wirtschaftlich, der Service ist gut. Und unsere Kranfahrer mögen die intuitive Bedienung der Krane.“ Und zum Neuzugang sagt er: „Wir hatten das Vorgängermodell bereits in der Flotte, den 90-Tonner. Unsere Fahrer hatten nie Probleme mit der Maschine. Das wird sich auch mit dem 100-Tonner nicht ändern“, ist sich Helmut Mitterhauser sicher.
Neu bei Mitterhauser: Tadano AC 4.110-1

„Der Kran kann mit verschiedenen Auslegerverlängerungen mit integrierter Montagespitze und zweiter Winde kombiniert werden. Mit diesem Zubehör können wir die Maschine als Turmdrehkran-Alternative einsetzen. Dank der zweiten Winde lassen sich beispielsweise Betonbauteile nach Belieben drehen und neigen. Extrem praktisch für Kurzeinsätze im Fertigbau“, so der Geschäftsführer.

„Mit diesen Leistungsdaten und dem vielseitigen Zubehör kann der 100-Tonner nahezu all unsere Einsatzfälle als Taxikran abdecken. Da er zudem auch bei beengten Verhältnissen gut einsetzbar ist, ist der Kran ein echter Flexibilitätsmeister“, freut sich Helmut Mitterhauser.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK