18.05.2022

Dritte Generation übernimmt

Beim niederländischen Kranvermieter Nederhoff mit Sitz in Vianen südlich von Utrecht übernimmt die dritte Generation das Ruder: Seit dem 2. Mai 2022 führen Taco (Sohn von Pieter) und Sjoerd (Sohn von Ron) Nederhoff die Geschäfte.

Zuvor hatten ihre Väter bzw. Onkel Pieter, Kees, Jan und Ron Nederhoff das Unternehmen zu dem gemacht, was es nun ist: ein renommiertes Unternehmen mit drei Standorten (Gouda, Vianen und Rotterdam), hundert Mitarbeitern und fast ebenso vielen Kranen, Zugmaschinen und anderen schweren Gerätschaften. Die Vier hatten 1987 das Zepter von ihrem Vater und Firmengründer C. Nederhoff übernommen, der den Betrieb in den Nachkriegsjahren aus der Taufe gehoben hatte.
Der erste Kran des Unternehmens

Er startete sein eigenes Unternehmen am 1. Mai 1949, indem er einen teilweise selbstgebauten Kran auf einem alten Kipplaster vermietete. In den ersten Jahren bestand die Tätigkeit hauptsächlich aus dem Entladen von Schiffen. Bis dahin wurde dies noch von Hand gemacht. Über Erdarbeiten, Rammarbeiten (sowohl Pfähle als auch Spundwände) und Bergungsarbeiten verlagerte sich die Haupttätigkeit allmählich auf das Heben, insbesondere für die Bauindustrie. Neben der Kranvermietung entwickelte sich ab 1951 auch die Transportabteilung. Später kam unter anderem die Vermietung von Gabelstaplern und Hubarbeitsbühnen hinzu.

Das bisherige Management-Quartett hat nun das Rentenalter erreicht bzw. wird es in einigen Jahren erreichen. Daher seien in den letzten Jahren verschiedene Szenarien für die Fortführung des Krangeschäfts geprüft worden, heißt es. In den kommenden Jahren werden die zweite und dritte Generation zusammenarbeiten, um eine erfolgreiche Unternehmensübertragung zu gewährleisten. Pieter ist bereits im Ruhestand, Kees, Jan und Ron werden ihre Tätigkeit in den kommenden Jahren auslaufen lassen.
Die nächste Generation übernimmt das Ruder: (v.l.): Sjoerd und Taco Nederhoff (vorne, sitzend) mit Ron, Jan, Kees und Pieter Nederhoff (stehend)


Taco und Sjoerd arbeiten schon seit mehreren Jahren im Familienbetrieb. Taco arbeitet seit mehr als 12 Jahren für Nederhoff, die letzten fünf Jahre als Technischer Leiter. Davor war er unter anderem bei Spierings Mobile Cranes tätig. Sjoerd ist seit dreieinhalb Jahren im Unternehmen und war zuvor im Finanzsektor aktiv.

Das Kranunternehmen Nederhoff ist ein Logistikdienstleister, der sich auf Vertikaltransporte, Maschinenverlagerungen und Sondertransporte spezialisiert hat. Es vermietet Krane mit Traglasten von vier bis 700 Tonnen und führt Transporte mit Gewichten bis zu 500 Tonnen durch. Auch die Ausführung kompletter Hebe-, Umzugs- und Transportprojekte gehört zum Portfolio.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK