18.12.2008

Hundert Mal Hiab

Knapp hundert Ladekrane aufgebaut auf Iveco-Chassis wird Hiab in den Irak liefern an das „Ministerium für Elektrizität“. Der Gesamtwert der Order wird mit über 16 Million en Euro angegeben. Ausgeliefert werden die Einheiten im Laufe des Jahres 2009. Es handelt sich um 95 Ladekrane vom Typ XS 244.

Hiab 244XS

Die Maschinen werden eingesetzt, um die Stromversorgung sicherzustellen und noch weiter aufzubauen. Zur Zeit liegt das Volumen bei fünf Megawatt, elf Megawatt sind das Ziel des Ausbaus. Der Hiab-Händler für Irak Wadi Al-Ghary wird den Service übernehmen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK