Um alle Bilder zu sehen, registrieren Sie sich bitte und melden Sie sich an. Dadurch können Sie auch unsere Beiträge kommentieren und unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren
16.01.2015

PM-Krane auch aus Nordamerika

Manitex hat die im Juli angekündigte Übernahme der italienischen PM-Gruppe am Donnerstag vollzogen und hat angekündigt, künftig auch PM-Krane in Nordamerika fertigen zu wollen. Zur Gruppe gehören unter anderem PM-Ladekrane und Oil & Steel-Arbeitsbühnen.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

PM-Krane sollen künftig sowohl diesseits als auch jenseits des Atlantiks produziert werden


In einer Unternehmenmitteilung äußert sich der Geschäftsführer von Manitex International David Langevin folgendermaßen: „Wir heißen die PM-Gruppe herzlich in der Manitex-Familie willkommen und sind froh, unseren Händlern weitere außergewöhnliche Produktreihen bieten zu können, um sie ihren Kunden anzubieten. Knickarmkrane haben in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt an Beachtung gewonnen in den Märkten in Nordamerika, und wir glauben, dass dies eine aufregende Gelegenheit für Manitex und seine Aktionäre darstellt.“

Und jetzt kommt das Entscheidende: „Wir haben bereits begonnen mit der Planung für eine zusätzliche Ladekran-Fertigung hier in Nordamerika und rechnen damit, diese spannende neue Baureihe dieses Jahr durch unsere nordamerikanischen Händler am Markt einzuführen.“ Außerdem sagte Langevin, dass er den Vertrieb der Manitex-Produkte über das PM-Netzwerk vorantreiben will. So soll PM einen Rekordabsatz erzielen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK