07.01.2016

HDW kauft Time Benelux

HDW aus den Niederlanden hat den belgischen Distributor für Ruthmann- und Versalift-Bühnen erworben, Time Benelux. Der neue Name des Unternehmens lautet HDW Belux. Alle Beschäftigten von Time Benelux werden übernommen. Die Übernahmen sei von allen drei Herstellern unterstützt worden – Time Versalift, Ruthmann und Genie, heißt es.

HDW Belux hat seinen Firmensitz im belgischen Tienen, wo Time Benelux bislang sein Depot unterhält. Dort sind Verkauf und Service für die Produkte von Versalift und Ruthmann angesiedelt. Auch Genie-Produkte sollen hinzukommen.

HDW ist Genie-Distributor in den Beneluxländern seit 20 Jahren, seit 1995. Der Vertrieb von Time Versalift kam erst im vergangenen Juli hinzu. HDW vertreibt daneben auch die LKW-Arbeitsbühnen von Isoli aus Italien wie auch Teupens Kettengeräte.

HDW-Geschäftsführer Andries Schouten hebt hervor: „Diese Akquisition ist Teil unseres Plans, unsere Vertriebs- und Serviceaktivitäten in Belgien und Luxemburg weiter zu verbessern. Sie verschafft HDW eine perfekte Ausgangsbasis, um den Markt in den Benelux-Staaten professionell zu bedienen.“
Andries Schouten (l.) von HDW und Per Torp von Time International

Das Team von HDW Belux wird von Neuzugang Mike Van den Bosch verstärkt, der für die kaufmännischen Belange aller drei Marken zuständig ist. Seine Rolle als Manager für Marktentwicklung zum Ausbau der internationalen Geschäftstätigkeit von HDW – hauptsächlich Spanien und Portugal – wird er beibehalten.

Neu zu HDW hinzugestoßen als Servicekoordinator für Genie ist auch Gust Antonissen, zuvor tätig bei Allift-Michielsens. Bart Steensels ist nach wie vor Servicekoordinator für Ruthmann und Versalift. Zwei Posten im technischen Kundendienst sollen noch neu besetzt werden. Das operative Geschäft verantwortet nun Sven Seldeslachts.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK