14.12.2006

PB Lifttechnik bringt neue Scherenbühnen

Für das Jahr 2007 hat die PB Lifttechnik GmbH die Erweiterung ihres Scherenprogramms angekündigt. Pünktlich zur bauma soll die Top12-Scherenbaureihe um zwei Modelle mit 19 und 22 Metern Arbeitshöhe erweitert werden. Auch diese Geräte sind lediglich 1,20 Meter breit. Bislang hat der Hersteller in der schmalen Ausführung Scherenarbeitsbühnen mit Arbeitshöhen von 12, 15 und 17 Metern im Programm.

Dieter Pawlowski, Geschäftsführer von PB Lifttechnik, hebt die Charakteristika der neuen Modelle hervor. „Einzigartig ist zum Beispiel die Kombination von zwei Scherensystemen. So können wir mit nur einem Hubzylinder die Schub- und Zugkräfte optimal ausnutzen. Die Maschine bekommt dadurch eine extreme Stabilität bei geringerem Gewicht. "

Aus dem Scherenprogramm von PB Lifttechnik


"Der Beweis für die optimale Kraftverteilung im Scherenpaket ist eine absolut ruckfreie Hebe- und Senkfunktion,“ so Pawlowski in der aktuellen Ausgabe des „Bühnenspiegel“ von Rothlehner.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK