22.10.2019

Zweite Hand erste Wahl

„Steiger“ für Kletterer: Die Firma Baum-Plus aus Giesen nördlich von Hildesheim hat sich für einen Ruthmann „Steiger“ T 330 entschieden. Die LKW-Bühne bietet eine Arbeitshöhe von 33 Metern und eine seitliche Reichweite von 21,2 Meter bei 100 Kilogramm Korblast. Die maximale Korblast beträgt 320 Kilogramm.

Firmenchef Maximilian Fehler hat den jungen Gebrauchten, Baujahr 2015, von Ruthmann Finance übernommen. Die LKW-Bühne wurde kurzfristig neu aufbereitet und in Kundenfarbe frisch lackiert.

Das Kerngeschäft des Unternehmens sind Baumpflege und -sanierung sowie Baumfällung und -pflanzung. Der T 330 wird künftig für die Pflege und für die Fällung von Bäumen eingesetzt.
Maximilian Fehler von Baum-Plus mit seinem T 330

Fehler spricht von einer „intensiven Einweihung“ seines neuen Arbeitspferds während einer Baumfällung. Durch den beweglichen Korbarm konnten die Mitarbeiter von Baum-Plus problemlos an jede Stelle des Baums heran- und ihrer Arbeit nachkommen.

Weiteres Plus für Baum-Plus: Durch die kurze Gesamtlänge von 8,79 Meter, den geringen Radstand (≥ 3,90 Meter) und die vollvariable Horizontal-/Vertikal-Abstützung kann die Bühne auch auf unebenem Boden abgestellt werden – ideal für Arbeiten in Wald und Flur.
Heftige Bewährungsprobe für den vier Jahre alten Neuzugang

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK