13.11.2019

Magni setzt auf Kranlyft UK

Telehandlerhändler: Magni hat Kranlyft UK zum exklusiven Händler für seine Telestapler in Südengland ernannt.

Die Ankündigung folgt Kranlyfts Ernennung zum Magni-Distributor für Schweden Anfang dieses Jahres. Kranlyft wird nun den gesamten Vertrieb und After-Sales-Service für Magni in Südengland von seinem Standort in Avonmouth aus übernehmen. Das Unternehmen vertreibt auch Maedas Minikrane sowie LKW- und Anhängerkrane von Klaas.
Magni RTH 6.30 SH

Kranlyft-Geschäftsführer Jürgen Vater sagt: „Wir arbeiten seit April dieses Jahres mit Magni in Schweden zusammen und waren in dieser kurzen Zeit beeindruckt von der Begeisterung, der Liebe zum Detail und der hohen Kompetenz. Magni hat in dem Segment richtig eingeschlagen und ein Wachstum erzielt, das alle Erwartungen übertroffen hat. Der Hersteller führt einige Produkte in seinen Reihen, die in Marktbereiche vordringen, die anderen verborgen bleiben. Dies hat nun dazu geführt, dass die Wettbewerber ernsthaft aufzuholen beginnen.“

Vater konstatiert weiter: „Magni ist ein kompetenter Partner mit leistungsstarken Maschinen, gutem Service und einem starken Team, das sehr professionell agiert. Die Kernwerte von Magni spiegeln sehr stark unsere wider, was einer der Gründe dafür ist, dass wir in Schweden erfolgreich sein konnten. Jetzt freuen wir uns darauf, diesen Erfolg in Großbritannien zu wiederholen und beide Marken langfristig zu stärken.“
Jürgen Vater von Kranlyft (l.) und Riccardo Magni

Alex White, Director of Sales and Operations bei Magni UK, fügt hinzu: „Dies ist eine weitere spannende Ernennung für Magni. Bei der Suche nach einem Händler, der die Marke vertritt, hatten wir eine klare Vorstellung davon, was hierfür erforderlich ist. Das Wichtigste für uns war der After-Sales-Support, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden die beste Lösung bieten können. Aus unseren ersten Gesprächen mit Kranlyft ging hervor, dass der Bereich After Sales durch das beeindruckende technische Knowhow der Firma und einen großen Ersatzteilbestand mächtig gewachsen ist.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK