15.01.2020

Kran kommt von Straße ab

Ein Mobilkran auf vier Achsen ist von der Straße abgekommen und Anfang der Woche in Frilford bei Oxford in Großbritannien umgekippt.

Der Kran, ein vierachsiger Terex All-Terrain-Kran aus der Baldwin-Flotte, war auf der A338 südwestlich von Oxford unterwegs, als die Räder an den Fahrbahnrändern von der Straße rutschten und in den weichen, derzeit wassergesättigten Boden einsanken. Dadurch kam er von der Straße ab und rollte in das Feld.
Der Kran touchierte den Bordstein, wodurch der Fahrer die Kontrolle verlor

Unseren Informationen zufolge hat sich bei dem Vorfall niemand ernsthaft verletzt, und offensichtlich war kein anderes Fahrzeug beteiligt.
In dieser Jahreszeit kommt es in Nord- und Mitteleuropa besonders bei Regen und Nässe häufiger vor, dass Mobilkrane von der Straße abkommen, weil sie den Asphalt verlassen und ins weiche Bankett einsinken. Die Fahrer von großen Kranen, Transportern und LKW-Bühnen sollten besonders vorsichtig sein.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK