21.01.2020

Böcker für Berry

Berry boostet Böcker: Einen Autokran AK 52 hat der westfälische Hersteller Böcker an seinen langjährigen Kunden Berry Cranes aus England übergeben. Mit einer maximalen Nutzlast von 12 Tonnen, einer Ausfahrlänge von 52 Metern und Reichweiten bis 45 Meter gibt es den Autokran AK 52 in der 26-Tonnen-LKW-Klasse als 3-Achser sowie in der 32-Tonnen-LKW-Version als 4-Achser. So hebt er eine Tonne auf 34 Meter bei einer Höhe bis zu 30 Metern.

Der britische Kranvermieter hat sich seit dem Jahr 2000 in der Kranbranche etabliert. Im Jahr 2008 hatte Berry Cranes das erste Mal in einen Böcker-Kran investiert. So erhielt die Firma den ersten AK 32/1500 in Großbritannien und erkannte sofort die Vorteile eines Krans in Aluminium-Leichtbauweise für die eigene Vermietflotte. Dies war ein Wendepunkt in der Geschichte des Unternehmens und setzte damit einen Trend von Böcker-Kranen für die Britischen Inseln in Gang. Als Vorreiter in Großbritannien brachten sie den ersten AK 44/4000 im Jahr 2010, gefolgt von einem AK 35/3000 im Jahr 2012, einem weiteren AK 36/4000 im Jahr 2014 und einem AK 46/6000 im Jahr 2016 in das Land. Somit kam es quasi zwangsläufig, dass Berry Cranes 2019 den ersten AK 52 im Land erhalten würde, welcher schließlich vor genau einem Jahr übergeben wurde.

Anfang Januar 2020 folgte nun der zweite AK 52, diesmal auf einem 4-Achs-Fahrgestell. Der große Vorteil des 4-Achsers und für Berry Cranes der entscheidende Grund zum Kauf ist, dass diese neue Version des AK 52 die gleichen Reichweiten wie der 3-Achser bei geringerer Abstützbreite erreicht und somit deutlich weniger Platz am Einsatzort benötigt. Bei der offiziellen Übergabe des Krans erhielten die Mitarbeiter eine ausführliche Unterweisung in die Neuerungen des AK 52, wie zum Beispiel den großen Arbeitskorb PK 600.
AK52 Nr. 2 für Berry Cranes: Martyn Berry (l.) mit Alexander Böcker

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK