20.03.2020

Tadano fährt Produktion weitgehend runter

Die großen Automobilbauer haben Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt. Bei Tadano geht man einen ähnlichen, aber zweigeteilten Schritt.

Erst Urlaub, dann Kurzarbeit: Für den Zeitraum von Montag, den 23. März bis Ende März geht die überwiegende Mehrheit der Mitarbeiter in Urlaub. Ab April ist Kurzarbeit angesagt. Dieser Schritt wurde für beide Standorte in Zweibrücken und Lauf zwischen Unternehmensführung, dem Personal und Betriebsrat abgestimmt.

Die Verantwortlichen bitten ihre Beschäftigten, zunächst auf freiwilliger Basis Urlaub zu nehmen. Das mache aber nur Sinn, wenn 85 Prozent der Belegschaft mitmachen, sagte Personalchef Frank Schättle der Rheinpfalz. Dies sei wohl der Fall. Nun gehe es darum, die anderen 15 Prozent mit ins Boot zu holen. Stichwort: Solidarität.

Das letzte Wort zur Einführung von Kurzarbeit ab April sei noch nicht gesprochen, aber es lasse sich wohl nicht vermeiden, meinte Schättle. Service und Ersatzteillieferungen werden weiter wie gewohnt bedient. Kunden, die sich an den Hersteller wenden, erhalten weiterhin Unterstützung, heißt es seitens des Unternehmens.

Darüber hinaus wird die Produktion auf niedrigem Niveau weiterlaufen, um angefangene Aufträge abzuschließen. Auch Auslieferungen werden weiterhin durchgeführt.

Auf der einen Seite sind unter anderem die Lieferketten nicht mehr wie gewohnt am Laufen, weswegen einzelne Bauteile nicht mehr in dem Maße verfügbar sind. Auf der anderen Seite geht es auch um die Gesundheit der Mitarbeiter.

Im Werk in Zweibrücken sind sehr viele Menschen aus dem Nordosten Frankreichs beschäftigt. Diese müssen täglich über die Grenze pendeln, was schwieriger geworden ist. Darüber hinaus kommen täglich viele hundert Personen im Werk aber auch in der Stadt Zweibrücken in Kontakt.Das Unternehmen leistet so seinen Beitrag, um diese Übertragungsketten des Virus zu reduzieren.

Tadano Demag beschäftigt rund 1.600 Mitarbeiter in Zweibrücken.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK