03.07.2020

Stärkster Schwimmer

Der US-Schrotthändler Sims Metal Management setzt einen Liebherr-Hafenmobilkran vom Typ LHM 600 zum Laden von Schrott und zum Entladen von Salz ein. Der Kran ist auf einer schwimmenden Barge platziert und kann bei Bedarf zu einem anderen Terminal des Hafens versegelt werden, so zum Beispiel zum Terminal von Claremont in Jersey City, New Jersey, das etwa 10 Kilometer Luftlinie entfernt liegt. Mit einer maximalen Tragfähigkeit von 75 Tonnen im 4-Seil-Greiferbetrieb ist der Kran laut Hersteller der stärkste schwimmende Hafenmobilkran auf einer Barge in den USA.
Der neue LHM 600 von Sims Metals hat eine Hubkapazität von 75 Tonnen im 4-Seil-Greiferbetrieb

Zweitens kann sich der Liebherr-Hafenmobilkran entlang des Lastkahns bewegen, um weitere Luken zu erreichen, ohne den Lastkahn bewegen zu müssen. Er ist mit einem 750 kW Liebherr-Dieselmotor ausgestattet, der die neueste Abgasnorm Tier 4 final erfüllt, und auch mit dem Pactronic-System, das Strom aus dem Absenken der Last zurückgewinnt und für den Fall speichert, dass der Kran während des Hubvorgangs Spitzenleistung benötigt. Der Kran hat eine maximale Hubkapazität von bis zu 144 Tonnen. Außerdem hat er Hersteller seine Liebherr-Analysesoftware LiDAT SmartApp installiert, mit dem sich Krandaten analysieren und Abläufe verbessern lassen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK