27.07.2020

250-Tonner für Worms

Grove-250-Tonner Nr. 4 und 5: Vor Kurzem hat die Schuch-Gruppe ihren ersten GMK 5250XL-1 erhalten. Er ist am Standort Worms stationiert.

Kranfahrer Dirk Förster erhielt im Werk Wilhelmshaven die Einweisung auf den 250-Tonner und war direkt von der feinfühligen Steuerung des 78,5 Meter langen Auslegers und der einfachen Bedienung via CCS überzeugt. Trotz des 8-teiligen Hauptauslegers bleibt das Gesamtgewicht der Maschine unter 60 Tonnen. Der 5-Achser machte sich direkt auf den Weg zu seinem ersten Einsatz in einer Papierfabrik am Rhein.

Für die Schuch-Gruppe ist dies bereits der vierte 250-Tonner aus dem Hause Grove. Ein weiterer GMK 5250XL-1 für den Standort Wilhelmshaven ist in der Mache.
Erster GMK 5250XL-1 für Schuch, vierter 250-Tonner des Vermietunternehmens aus dem Hause Grove insgesamt

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK