24.07.2020

Genie erweitert Händlernetz

Willkommen im Club: Staplerwelt Süd ist neuer autorisierter Genie-Händler für den süddeutschen Raum, und zwar bereits seit April dieses Jahres, wie der Hersteller am Donnerstag mitteilt. Die von Staplerwelt Süd mit Sitz in Bietigheim-Bissingen betreuten Regionen umfassen das Saarland, Baden-Württemberg, Bayern sowie Teile von Rheinland-Pfalz und Thüringen.

Mit diesem Schritt knüpft Genie sein Vertriebs- wie auch sein Servicenetz engmaschiger, und zugleich wird die Ersatzteilversorgung für Genie-Bühnen und -Teleskoplader ausgebaut. Der neue Vertriebspartner bietet dem Hersteller zufolge einen reaktionsschnellen und erstklassigen Service. Davon sollen insbesondere das Endkundengeschäft und kleinere Vermietunternehmen profitieren.

Arjen Snijder, Direktor Vertrieb D/A/CH und Skandinavien, sagt: „Wir freuen uns, mit Staplerwelt Süd einen kompetenten Partner als Teil unseres Netzwerks gewonnen zu haben. Als neuer Genie-Händler wird Staplerwelt Süd mit seinem vielseitigen Leistungsspektrum die Präsenz der Marke im schnell wachsenden süddeutschen Markt – in dem erstklassige Höhenzugangstechnik immer stärker nachgefragt wird – weiter ausbauen. Wir haben vollstes Vertrauen in die Erfahrung und Kompetenz von Staplerwelt und sind überzeugt, dass das Unternehmen den hohen Anforderungen gerecht wird, die Kunden an Genie als Full-Line-Hersteller stellen.“

Markus Bandura, Genie-Gebietsverkaufsleiter für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz, schwärmt von der Dynamik: „Die Zusammenarbeit ist dynamisch und sehr partnerschaftlich. Schon nach kurzer Zeit haben wir die ersten Erfolge erzielt. Ein Tag der offenen Tür und weitere Aktionen sind geplant, sobald dies wieder möglich ist.“
Andreas Konstantin (r.), Geschäftsführer von Staplerwelt, mit Markus Bandura, Genie Territory Sales Manager für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz

Seit über 20 Jahren ist Staplerwelt Süd am Start. Das Unternehmen vertreibt die Teleskopstapler von Ausa und Merlo sowie die Low-Level-Lifte von Faraone. Zudem ist es Servicepartner von Haulotte und Skyjack. Geschäftsführer Andreas Konstantin betont: „Wir freuen uns, Genie in Süddeutschland mit einem Team von drei Vertriebsmitarbeitern, 15 Servicetechnikern und einer leistungsstarken Werkstatt unterstützen zu können. Dies gilt sowohl für den Vertrieb als auch für den After-Sales-Service in unserem Markt. Die Genie-Produktpalette und die Marke Genie passen hervorragend zu unserem Vertriebskonzept und unserem Portfolio, bei dem es uns auf Qualität ankommt. Mit der Aufnahme einer solchen Premiummarke in unser attraktives Programm garantieren wir unseren Kunden einen hohen Gegenwert für ihre Investition.“

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland erhält Staplerwelt Süd in den kommenden Tagen – noch in diesem Monat – die neue Genie Z-45 FE, ein Hybrid-Gelenkteleskop. Damit will Staplerwelt seine Kunden beim Ausbau ihrer grünen Produktpalette unterstützen, da das Thema Umweltschutz auch auf Baustellen und in Innenstädten immer mehr an Bedeutung gewinne, heißt es.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK