30.07.2020

Erster GMK5200-1 für UK

Insel-Debüt: Der britische Kranvermieter John Sutch hat den ersten Grove All-Terrain-Kran GMK5200-1 in Großbritannien in Empfang genommen.

Der fünfachsige Kran verfügt über einen 64 Meter langen Hauptausleger und eine 18-Meter-Doppelklappspitze, die sich mit Verlängerungsstücken auf 34 Meter bringen lässt. Zu den Features gehören fünf verschiedene Abstützbreiten, mit anderen Grove-Kranen austauschbare Gegengewichte, die Megatrak-Einzelradaufhängung sowie Allradlenkung. Der Kran machte sich sofort auf den Weg zu seinem ersten Einsatz zum Heben von Tanks und Rohrleitungen in einem Chemiewerk in Liverpool.

Firmeninhaber John Sutch sagt: „Wir waren zuversichtlich, eine Order für den GMK5200-1 zu erteilen, da wir bereits einen GMK5250L haben, der sich für uns als sehr großer Erfolg erwiesen hat. Der GMK5200-1 sieht sehr ähnlich aus und ist ebenso fahrerfreundlich und kompakt, aber etwas kleiner. Er fährt mit einem austauschbaren Ballast und lässt sich in der Kranklasse weiter oben und weiter unten einsetzen, was bedeutet, dass er für unsere Flotte vielseitiger ist als andere Krane. Wir können ihn für die meisten 100-, 130- und 200-Tonnen-Kranaufträge einsetzen.“
John Sutch Cranes hat den ersten GMK5200-1 in Großbritannien übernommen

Das 1990 gegründete Familienunternehmen John Sutch Cranes hat seinen Sitz in Liverpool und betreibt einen zweiten Standort in Manchester. Das Unternehmen beschäftigt 85 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte von 36 All-Terrain-Kranen, Autokranen und selbstmontierenden mobilen Turmdrehkranen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK