04.08.2020

Im Dutzend nach Afrika

Der französische Hersteller Haulotte macht die Premium Group zum Vertriebspartner seiner gesamten Produktpalette für insgesamt zwölf afrikanische Länder: Benin, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Guinea, Kamerun, Mali, Marokko, Mauretanien, Niger, Senegal, Togo und Tschad.

Diese Partnerschaft soll dazu beitragen, dass Endkunden, Bauunternehmen und Vermieter in diesen Ländern von einem besseren Vor-Ort-Service profitieren. Premium Group wird über einen eigenen Lagerbestand an Haulotte-Geräten und -Ersatzteilen verfügen, um schnelle Lieferungen und ein hohes Serviceniveau zu ermöglichen.

„Wir freuen uns, diese Vertriebsvereinbarung bekanntzugeben“, sagt Didier Mertens. „Afrika ist ein wachsender Markt, der hochwertige Höhenzugangstechnik nachfragt. Diese Partnerschaft wird unsere geographische Abdeckung erweitern und ermöglicht es uns, die steigende Nachfrage dort zu befriedigen“, so der General Manager von Haulotte Africa.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK