18.08.2020

Arbeitsbühne umgefallen

In einer Baumschule in Gelsdorf südlich von Bonn ist eine Scherenbühne umgestürzt. Die beiden Mitarbeiter einer Baumschule waren am vergangenen Samstag mit Baumschnittarbeiten beschäftigt, als sie aus rund vier Meter Höhe abstürzten. Im Polizeibericht heißt es: „Vermutlich aufgrund des unebenen Untergrundes geriet die ausgefahrene Hebebühne ins Wanken und kippte um.“ Die beiden auf der Hebebühne befindlichen Arbeiter verletzten sich dabei so schwer, dass sie beide ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Lebensgefahr bestand jedoch nicht.
Bild: Polizei

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK