08.10.2020

Neuer CFO für Manitex

Der US-amerikanische Kran- und Bühnenhersteller Manitex International hat Joseph Doolan zum Chief Financial Officer ernannt. Er folgt auf Laura Yu, die im vergangenen Monat aus persönlichen Gründen ihren Rücktritt angekündigt hatte. Dennoch hatte sie sich bereit erklärt, für eine Weile in einer beratenden Funktion zu bleiben, um einen sanften Übergang zu gewährleisten. Doolan kommt vom Autozulieferer Fram, wo er in den letzten viereinhalb Jahren als Vizepräsident für Finanzen tätig war.
Joseph Doolan

Doolan begann seine Karriere 1986 als Manager bei der Wirtschaftsprüfungs- und Finanzdienstleistungsgruppe KPMG und wechselte nach neun Jahren zu Heller Financial als Direktor für Finanzplanung und Berichtswesen. Heller wurde 2001 von GE übernommen, und Doolan wurde zum Controller von GE Healthcare Finance ernannt. Im Jahr 2004 wechselte er als Controller zu CNH Capital, dem Finanzarm von Case New Holland, und ging 2006 zu APAC, einem börsennotierten Outsourcing-Geschäft, wo er als Corporate Controller und Chief Accounting Officer tätig war, bis er sechs Jahre später zu UCI-Fram wechselte.

Steve Filipov, Vorstandsvorsitzender von Manitex, sagte: „Joe Doolan ist ein außergewöhnlicher Fachmann mit der technischen Buchhaltungserfahrung und den Qualifikationen, die ihn für das Team äußerst wertvoll machen werden. Zusätzlich zu den CPA- und internationalen Buchhaltungsressourcen, die er mitbringt, verfügt er über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Finanzberichterstattung, -planung und -analyse, sowohl intern als auch extern, was sich positiv auf das Bilanzmanagement und die Kostenkontrolle ausgewirkt hat bei seinen Arbeitsstationen. Wir sind auch Laura Yu für ihr Engagement und ihre hervorragende Arbeit bei Manitex dankbar und wünschen ihr für ihre zukünftigen Bemühungen alles Gute.“
Laura Yu

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK