12.11.2002

Joint Venture zwischen Pinguely-Haulotte und Faresin

Pinguely-Haulotte und Faresin haben ein gemeinsames Tochterunternehmen, die Faresin-Haulotte Spa gegründet.
Das neue Unternehmen mit Sitz in Thiene, Italien wird Teleskoplader entwickeln, produzieren und vermarkten.

Das operative Geschäft wird in wenigen Wochen starten. Faresin ist zu 60 Prozent und Pinguely-Haulotte zu 40 Prozent an dem Unternehmen beteiligt.

Ziel sei es, bis in fünf Jahren zehn Prozent Marktanteile zu erreichen. Zur Apex hat Pinguely-Haulotte die Fachwelt mit dem ersten Teleskoplader in den Firmenfarben überrascht.

Das Gerät ist ein so genannter Starrer. Zwei Varianten wurden bereits vorgestellt. Der TL 14-35, mit 14 Meter Hubhöhe und 3,5 Tonnen Hubkraft sowie der TL 17-30 mit 17 Metern Hubhöhe und drei Tonnen Tragkraft.

* Faresin ist Hersteller von Agrarmaschinen sowie Schalungen und Gerüste.

* Haulotte ist weltweit der drittgrößte Arbeitsbühnenhersteller.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK