04.12.2002

Reibradantrieb neu bei ESDA

ESDA bietet nun alle Anhängerarbeitsbühnenmodelle der TA-Reihe mit Reibrad an.

Mit dem neuen Antrieb können die Anhängerarbeitsbühnen, nach Angaben des Herstellers Steigungen von bis zu 17,6 Prozent überwinden. Die Hydraulikmotoren für den neuen Reibradantrieb leisten 310 Newtonmeter Drehmoment. Bisher lag der Wert bei 120 Newtonmeter.

Der neue Reibradantrieb von ESDA

Dieses Extra bietet der Hersteller kostenfrei für alle neu ausgelieferten TA-Modellen an.
Ebenso können die TA-2220-Modelle ab Baujahr 04/2000 zum Festpreis nachgerüstet werden.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK