08.12.2021

France Elévateur baut aus

Der französische Hersteller von fahrzeugmontierten Arbeitsbühnen France Elévateur erweitert sein Werk in Flavigny-sur-Moselle südlich von Nancy in Ostfrankreich um eine neue, 1.800 Quadratmeter große, modulare Montagehalle.

Das Werk hat nun seine volle Kapazität erreicht, nachdem im September 2020 eine weitere zusätzliche Fertigungslinie und Umstellung auf Doppelschichten hinzukam. Im März dieses Jahres übernahm die Muttergesellschaft den spanischen Hersteller Movex, der gerade in ein brandneues Werk umgezogen war.
France Elévateur erweitert sein Werk in Flavigny um eine neue, 1.800 Quadratmeter große Montagehalle

Nach Angaben des Unternehmens ermöglicht die neue Struktur eine Verdoppelung der derzeitigen Produktionskapazität und eine Optimierung der beiden Fertigungslinien im derzeitigen Gebäude. Die Hälfte des neuen Gebäudes soll für die Montage von Teleskopauslegern genutzt werden, die andere Hälfte für die Montage von elektrischen Anlagen und die Endmontage anderer Komponenten.

Mit der Erweiterung im September sollte die bisherige Kapazität um 20 Einheiten pro Monat erhöht werden. Nach Angaben des Unternehmens wird France Elévateur nach Inbetriebnahme der neuen Halle in der Lage sein, täglich sechs seiner 12-Meter-Kastenwagenbühnen zu produzieren, also mindestens hundert Maschinen pro Monat.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK