25.01.2022

System-Lift-Partner springen in die Bresche

Nachdem die Firmen Ulferts & Wittrock und Titschkus & Wittrock System Lift zum Jahreswechsel verlassen haben, stellt sich der Vermieterverbund im Nordwesten der Republik neu auf. Die Region Bremen, bislang durch die Wittrock-Betriebe abgedeckt, wird seit dem 1. Januar 2022 durch die bestehenden System-Lift-Partner Liftkontor und Schlamann Autokrane versorgt.

Beide Unternehmen übernehmen die Gebietsabdeckung vom südlichen Bremer Umland bis nach Friesland. Liftkontor wird sich auf den Norden und den Westen (Bremervörde, Brake, Cuxhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Jever, Delmenhorst) sowie die Hansestadt selbst konzentrieren. Schlamann Autokrane bedient die Regionen im Süden und Osten Bremens: Nienburg, Verden, Syke, Rotenburg, Eystrup, Visselhövede und Bassum.

„Durch diese Neustrukturierung erhöhen wir unsere Schlagkraft bei der Vermietung von Arbeitsbühnen, Teleskopstaplern und Kranen im südlichen Bremer Umland bis nach Friesland erheblich“, betont Christopher Friedrich, Vorstand Einkauf und Marketing der System Lift AG und ergänzt: „Darüber hinaus freut es mich sehr, dass wir dies aus den eigenen Reihen unserer Gemeinschaft umsetzen.“

Derzeit bauen beide Firmen ihre neuen Standorte strukturell und personell auf. Beide werden ihr Vermietgeschäft für die Region aus der Hansestadt Bremen heraus steuern. Der operative Betrieb an den jeweiligen neuen Niederlassungen startet offiziell zum 1. April 2022. Anfragen in der Region könnten allerdings schon jetzt bearbeitet werden, heißt es – und zwar von den bestehenden Standorten aus.
LKW-Bühne von Palfinger aus dem Pool von System Lift

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK