23.12.2002

Chronik 2002

Der Jahresrückblick von Vertikal.net. Die wichtigsten Ereignisse für Sie nochmals zusammengefasst.

Nochmal nachlesen? Nutzen Sie unsere Schnellsuche.

11. Januar: JLG steigt offiziell in die Teleskopladerbranche ein. Ein Schritt dem andere folgen werden.

28. Januar: Ein bis dato Unbekannter, Roger Tracy, übernimmt Holland Lift von Terex. Das Unternehmen agiert nun wieder selbstständig auf dem Markt.

14. Februar: Die Integration der beiden früheren Wettbewerber HEK und Alimak ist nun für die deutschen Töchterfirmen abgeschlossen. Unter dem gemeinsamen Auftritt von Intervect agieren beide nun von Eppingen, Baden-Württemberg, aus.

19.Februar: Der deutsche Vertragshändler von Dinolift baut Arbeitsbühnen auf 3,5-Tonner auf. Bisher einzigartig sind dabei die zwei Möglichkeiten die Bühne für die Fahrposition, Korb nach vorne oder hinten, zu stellen.

03. März: Die erste LKW-Bühne für den Einsatz unter 46000 Volt Spannung wird in Deutschland vorgestellt.

20. März: Manitowoc kauft Grove.

22. März: Skyjack ändert seine Führungsetage.

27. März: Wumag und Aichi arbeiten zusammen. Wumag baut die LKW-Bühnen des japanischen Herstellers auf.

16. April: Die Hannovermesse öffnet ihre Tore, der Himmel seine Schleusen. Das schlechte Wetter passt zur Stimmung. Der Besucherandrang und die Kaufnachfrage auf der Messe waren nicht gut.

18. April: UpRight plant seine komplette Produktion auf metrische Maße umzustellen.

26.April: Shinichi Iimura ist der neue Präsident der Tadano Faun GmbH.

05. Mai: Liebherr und MAN schließen Kooperationsvertrag. Dieselmotoren ab 300 kW sollen gemeinsam von Liebherr und MAN Nutzfahrzeuge entwickelt werden.

20. Mai: Terex kauft Demag Mobile Cranes.

10. Juni: Pagliero hat seine Fabrikation erweitert.

12. Juni: Der französische Arbeitsbühnenvermieter Acces Industrie unter finanziellen Druck.

24. Juni: Liebherr plant Standort in Rostock.

19. Juli: Dinolift bringt Selbstfahrer auf den Markt.

22. Juli: Genie gehört zum Terex-Konzern.

01. August: Baldwins vermeldet Verluste

09. August: Gardemann wird von Brambles an zwei bis dato Unbekannte, Christian van Eeden und Maarten Mijntlieff, verkauft.

30. August: Platformers Days’ öffnen zum vierten Mal die Tore. Die Besucher- und Ausstellerzahlen sind weiter am steigen. Omme zeigt seinen ersten Selbstfahrer.

30. August: Günther Aust und Zooom trennen sich.

31. August: Ringlift soll Aktiengesellschaft werden.

01. September: Neun Maschinen stellen sich dem Vertikal Check.

27. September: Ringlift und Mayrhofer gehen getrennte Wege.

14. Oktober: Palfinger will in die LKW-Bühnenproduktion einsteigen.

21. Oktober: UpRight beendet Chapter 11

23. Oktober: Unstimmigkeiten bei Ringlift

11.November: Liebherr plant den Einstieg bei den Reach Stackern.

29. November: Ainscough kauft Baldwins.

06. Dezember: Gramyco bleibt oder geht?

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK