10.12.2008

Erste Barin in Kanada

Der italienische Arbeitsbühnenhersteller Barin hat nun erstmalig eine Maschine nach Kanada ausgeliefert. Dias Brückenuntersichtgerät vom Typ ABC 190/L ging an Jenik Inc Construction & Location mit Sitz in St. Mathieu De Beloeil im Südwesten von Quebec.

Barins erste Maschine in Kanada: die ABC 190/L

Die Maschine ist aufgebaut auf ein 5-achsiges LKW-Chassis des Typs Freightliner M2-112, das der Kunde ausgewählt und so an Barin geliefert hatte.

Wie alle Barin-Maschinen benötigt auch die ABC 190/L nur eine Fahrbahn, wenn sie im Einsatz ist oder transportiert wird. Zudem bietet sie 4,4 Meter seitlichen Übergriff, 19 Meter Reichweite horizontal und neun Meter vertikal. Der Korb kann Lasten bis zu 600 Kilo aufnehmen. Das Gesamtgewicht der Maschine liegt bei 37 Tonnen.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK