12.12.2008

Stabwechsel bei Atlas Copco

Seit 1. Dezember 2008 ist Stephan Ketteler neuer Geschäftsführer der Atlas Copco MCT GmbH, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Der 40-Jährige ist Nachfolger von Ulrich Schoene, der im April 2008 zum Geschäftsführer der Atlas Copco Holding GmbH in Essen berufen wurde.

Ketteler war mehrere Jahre in Vertrieb und Marketing des ehemaligen ThyssenKrupp-Unternehmens Krupp Berco Bautechnik tätig, wechselte als Geschäftsführer zur Irmer + Elze Kompressoren GmbH in Bad Oeynhausen und kehrte im Oktober 2006 an seine „alte“ Wirkungsstätte zurück und übernahm in Essen bei der Atlas Copco Construction Tools GmbH die Position des Geschäftsführers.

Stephan Ketteler

In seiner neuen Position zeichnet Stephan Ketteler verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Service von Atlas Copco MCT Deutschland.

Atlas Copco liefert „industrielle Produktivitätslösungen“, darunter druckluft- und benzinbetriebene Ausrüstungen, Generatoren, Bau- und Gewinnungsgeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Das global tätige Unternehmen – die Zentrale sitzt in Schweden – beschäftigt 33.000 Mitarbeiter und setzt 6,7 Milliarden Euro um (Stand 2007).

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK