09.02.2015

Fuhrpark ausgebaut

Der Speziallogistiker Transstahl AG mit Sitz in Dietikon hat seinen Fuhrpark erweitert: Neu angeschafft wurde ein MAN TGX 18.440 4x2 Schlepperfahrzeug mit aufgebautem Fassi-Kran vom Typ „F235A.2.26 e-dynamic“, der über ein maximales Hubmoment von gut 20 Tonnen verfügt.

Die Steuerung erfolgt mit dem digitalen Multifunktionssteuerblock D850 und der Flow-Sharing Funktion. Der Kran wird durch einen Scanreco-Funk mit vier Standardfunktionen bedient.
Langes Fahrzeug, langer Name: MAN TGX 18.440 4x2 Schlepperfahrzeug mit aufgebautem Fassi-Kran F235A.2.26 e-dynamic

Die Transstahl AG war 1997 aus der Transportabteilung der Pestalozzi AG hervorgegangen.

Kommentare