03.07.2020

Crowland Cranes stockt auf

Der im ostenglischen Crowland ansässige Krandienstleister Crowland Cranes hat kürzlich einen neuen Tadano ATF 220G-5 in Empfang genommen. Dies ist bereits der dritte Kran dieses Typs, den der Betrieb in den vergangenen zehn Jahren geordert hat. Damit wächst die Tadano-Flotte des Unternehmens auf insgesamt zwölf Krane.

Firmenchef Peter Issitt erklärt, was ihn an Tadano Kranen überzeugt: „Die Tadano All-Terrain-Krane zeichnen sich durch ihre außerordentlich hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus. Das Produkt erfüllt den Bedarf und die Erwartungen unserer Kunden in geradezu perfekter Weise – so kann Crowland Cranes seine Kunden im Osten Englands hervorragend unterstützen.“

Der 5-Achser punktet mit einer für britische Vorschriften besonders günstigen Achslast von nur 16,5 Tonnen und einem 68 Meter langen Hauptausleger. Der mit zwei Motoren ausgerüstete 220-Tonner kommt mit der Kransteuerung AML-F und mit dem Lift & Release Adjuster (gegen Aufpendeln).

Grant Currivan, Vertriebsleiter für die Region bei Tadano UK, erklärt: „Crowland Cranes gehört zu den am schnellsten wachsenden Krandienstleistern im Vereinigten Königreich und bietet neben der reinen Kranvermietung ein äußerst umfangreiches Leistungsspektrum. Wir möchten Peter und seinem Team für diesen wichtigen Auftrag, die fortwährende Unterstützung und das langjährige Vertrauen danken, das sie Tadano entgegenbringen.“
Der neue ATF 220G-5 von Crowland Cranes

Kommentare