09.09.2020

(K)ein Hänger für Bleser

Finnischer Neuzugang: Das Partnerlift-Mitglied Bleser Mietstation aus Neuwied am Rhein hat am Freitag seine erste Dino-Anhängerbühne erhalten. Es handelt sich um eine Dino 180XT II mit 18 Metern Arbeitshöhe, 11,20 Meter seitlicher Reichweite und maximal 215 Kilogramm Korblast.

Bislang hatte Bleser zwei kleinere Niftylift-Modelle im Sortiment mit 12 und 15 Metern Arbeitshöhe. Nun betreibt die Firma ein Anhängerbühnen-Trio. Die Übergabe der neuen Dino 180XT II erfolgte durch den deutschen Dinolift-Händler Hematec aus Dresden.
Inhaber und Geschäftsführer Dieter Bleser (l.) mit Frank Rodert von Hematec

Kommentare