27.05.2021

Portal statt Kran

In Fabrikhallen ist nicht immer der Platz vorhanden, um mit einem Mobilkran hineinzufahren. So nutzte der ungarische Spezialist für Schwerlasttransporte und Maschinenmontage, Megakran, ein hydraulisches Portal von Enerpac, um eine 85-Tonnen-Blechpresse zwischen Fabriken im Komitat Somogy im Südwesten Ungarns zu bewegen. Das SL400N-Portal ermöglichte einen einfacheren Zugang zur Presse als der Einsatz eines Mobilkrans.
Megakran-Ingenieure beim Einsatz eines Enerpac SL400N-Portals zum Heben einer 85 Tonnen schweren Blechpresse

„In den meisten Fällen sind wir in der Lage, einen Mobilkran für Pressenumzüge einzusetzen“, sagt Gábor Tóth, operativer Leiter, Megakran. „Bei einigen Umzügen kann der Weg durch die Fabrik jedoch sehr eng sein, so dass wir den Enerpac SL400N für den Hub einsetzen. Zusätzlich zu einem sicheren und schnellen Umzug bedeutet der Einsatz des Portals, dass der Kunde die Produktion nicht unterbrechen muss, um den Zugang zum Mobilkran zu ermöglichen.“

Für die Positionierung der Presse nutzte Megakran die SL400N-Seitenverschiebungseinheiten des Portals, die es ermöglichen, den Abstand „unter dem Haken“ an die Abmessungen des Kopfbalkens und die Projektanforderungen anzupassen. Die Steuerungen für die elektrische Seitenverschiebung sind in die Gantry-Basiseinheiten und das kabellose Steuersystem zur Bedienung des Gantrys integriert.

Das Hydraulikportal SL400N kann bis zu 400 Tonnen (erste Stufe) mit einer Hubhöhe von 7,7 Metern auf einer schmalen 0,6 Meter breiten Gleitbahn heben. Durch die Verwendung einer schmalen Spurweite kann das Portal bei industriellen Umzügen leicht um Hindernisse herum bewegt werden. Neben dem geringeren Zeitaufwand für das Umfahren von Hindernissen oder das Verschieben benötigen Hebeunternehmen auch weniger Ressourcen für die Mobilisierung und Demobilisierung der Ausrüstung.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK